Terrorist and espionage expert

“The terrorist and espionage expert, who works as an analyst for numerous news stations (including CNN), believes: “There will be precision blows on the nuclear facilities to stop the construction of nuclear weapons. Especially where uranium is enriched. Because these facilities are smaller and easier to hide. That is, Kim will let his scientists work here rather than in the large plutonium plants”.

Der Terror- und Spionage-Experte, der für zahlreiche Nachrichtensender (u.a. CNN) als Analyst arbeitet, glaubt: „Es wird Präzisions-Schläge auf die Nuklear-Anlagen geben, um den Bau von Atomwaffen zu stoppen. Allen voran dort, wo Uran angereichert wird. Denn diese Anlagen sind kleiner und leichter zu verstecken. Das heißt, Kim wird seine Wissenschaftler eher hier als in den großen Plutonium-Anlagen arbeiten lassen.“

http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/kim-jong-un/riskiert-trump-einen-krieg-mit-nordkorea-sanktionen-drohungen-52758446.bild.html

Sorry, comments are closed for this post.